ferienwohnung-suedfrankreich.eu
Unterkünfte und Touristik-Informationen Frankreich
Ferienhaus Ferienwohnung Camping Caravan

64 Pyrenees-Atlantiques

Das ist das französische Baskenland und Ältere tragen auch noch die typische Mütze. Im lieblichen Tal der Gave de Pau kann man natürlich auf der Autobahn von Bayonne schnell nach Toulouse fahren. Man muss aber nicht und wird unterwegs reich belohnt. Da ist zunächst das spanisch anmutende Orthez, wo auch im Sommer Corridas stattfinden.

weitere Bilder zu Sehenswertem im Departement Pyrénées-Atlantiques


Dann sollte man einen Besuch des verwinkelten Pau mit seiner prächtigen Kathedrale nicht versäumen, von wo aus die Route Thermale ihren Weg nach Süden beginnt, die die warmen Heilbäder der Pyrenäen dem Erholungssuchenden erschließt. Und nicht zuletzt finden wir in der Nähe der alten Katharerhochburg Tarbes in Lourdes einen der berühmtesten Marienwallfahrtsorte, zu dem täglich Tausende von Katholiken pilgern um sich die Fürsprache der Gottesmutter zu erbitten.
Das Departement Pyrénées-Atlantiques liegt in der südlichen Region Aquitanien im Südwesten von Frankreich. Der südliche Teil des Departements grenzt an Spanien.
Der Hauptort ist Pau, weitere grössere Ortschaften sind Bayonne die Hauptstadt vom Baskenland und Oloron-Sainte--Marie.

Der Westteil von Pyrénées-Atlantiques grenzt an den Atlantik, der Süden an die Pyrenäen.
Im Westen finden sich elegante Badeorte wie Biarritz und authentische Hafendörfer - St. Jean-de-Luz oder Ciboure.
Reizvolle mittelalterliche Dörfer wie Saint Jean-Pied-de-Port, wenige Kilometer vor der spanischen Grenze in den Pyrenäen, oder Baskische Dörfer im Nordwesten wie La Bastide-Clairence bezaubern seine Besucher.
Berühmt für seine edelsüssen Peperoni ist das Dorf Espelette im Nordwesten der Pyrénées-Atlantiques, am Rande der Pyrenäen.

Im Süden, in den Pyrenäen im Hohen Béarn liegen die Täler Aspe und Ossau, eine grüne Landschaft von Wald inmitten der Berge.
64 Pyrénées-Atlantiques Pau Aquitanien