ferienwohnung-suedfrankreich.eu
Unterkünfte und Touristik-Informationen Frankreich
Ferienhaus Ferienwohnung Camping Caravan
Das Departement Haute-Corse ist ein Departement von Frankreich und liegt im nördlichen Teil von Korsika, eine Mittelmeerinsel im nordwestlichen Mittelmeer.
Der Hauptort ist Bastia, weitere grössere Ortschaften sind Corte und Calvi.

weitere Bilder zu Sehenswertem im Departement Haute-Corse


Beeindruckende Landschaft vom Kap Corse, die Halbinsel am nördlichen Zipfel von Korsika mit Steilküste im Westen. Im Nordwesten finden sich Badeorte wie L'Île- Rousse mit Sandstränden und der Badeort Calvi, ein eindrucksvoller Ort mit Segelhafen.
Die Ostküste von Haute-Corse beeindruckt mit antiken Schätzen, vor allem der Ort Aléria ist bekannt für das antike Korsika, auch Bastia im Norden der Ostküste ist eine Stadt aus Kunst und Geschichte.

Westlich im Landesinneren liegt der Naturpark von Korsika mit Schluchten und Bergseen. In diesem Gebiet sind auch die Schluchten der Restonica oder der Bergpass Bavella. In der Nähe die authentische Stadt Corte, nennt sich auch das geographische Herz von Korsika.
2B (20B) Haute-Corse Bastia Korsika

Ile Rousse mit engen, winkeligen Gassen, unzähligen Restaurantes und Boutiquen, dem Platz Paoli, geben dem bis heute noch modänen Badeort den dazugehörigen Flair. Aktiver Handels- und Jachthafen, eine ideale Gegend für den Wassersport wie Tauchen, Segeln, Surfen, grosse idyllische Strände, die vorgelagerte Granitinsel die erst ihre wahre Pracht bei Sonnenuntergang offenbart. Die Region der Balagne ist ein idealer Ausgangspunkt zum Wandern und Biken.